Der erste Frage Foto Freitag 2013

 Guten Morgen ihr Lieben,

wow, nun ist schon die erste richtige Arbeitswoche 2013 um. Das ging schnell.  Ich bin schon wieder voll im Trott und arbeite alle meine Aufgaben ab :-)

Heute hau ich noch mal richtig rein, damit ich am Wochenende nicht so viel tun muss. Deswegen brauch ich erstmal ne ordentliche Kaffee-Infusion, dann geht es los.
Am Wochenende ist bei uns viel lernerei angesagt, mein Schatz schreibt schon die ersten Examensklausuren übernächste Woche.

Alles Liebe und einen tollen Tag an alle, Danny

Hier meine Freitagsfragen für heute:

 

  1. Das Weihnachtsgeschenk, mit dem du am meisten Zeit verbracht hast?
    Mein neuer bester Freund :-) Zwiebeln schneiden ohne heulen und noch ein paar Dinge mehr :-) Danke MAMA!!

    Mein neuer bester Freund :-) Zwiebeln schneiden ohne heulen und noch ein paar Dinge mehr :-) Danke MAMA!!

  2. Erste Shoppingbestellung 2013
    Kaffee natürlich ;-)

    Kaffee natürlich ;-)

  3. Irgendwie seltsam, aber auch irgendwie lustig?
    Dieser Typ hier. Ich glaub an Silvester hatte er ´n dicken Kopp. (Das ist Norddeutsch für verkatert!) Er hat ständig seinen Kopf irgendwo abgelegt...

    Dieser Typ hier. Ich glaub an Silvester hatte er ´n dicken Kopp. (Das ist Norddeutsch für verkatert!)
    Er hat ständig seinen Kopf irgendwo abgelegt…

  4. Ist bei dir schon Frühling oder weihnachtest du noch?
    Eindeutig schon Frühling! Oder irgendwas dazwischen. Zumindest kein Weihnachten mehr, ich brauch frische und helle Farben.

    Eindeutig schon Frühling! Oder irgendwas dazwischen. Zumindest kein Weihnachten mehr, ich brauch frische und helle Farben.

  5. Heute brauchst du viel?
    Kaffee...jede Menge Kaffee

    Kaffee…jede Menge Kaffee

 

Alles Liebe, eure

Follow my blog with Bloglovin

Geschrieben von +Daniela Müller am 11. Januar 2013

Geschrieben von Danny

Flensburgerin, Social-Media-Victim, 34 Jahre alt, mit Passion zum Gestalten und Dekorieren. Ich bin Mediengestalterin und Web-Entwicklerin in meiner Firma Seiten-Wechsel | Werbewerkstatt . Seit 1998 bin ich im Internet zu Hause und habe von Anfang an Internetseiten gestaltet. Mein erstes Blog, damals noch ein "Livejournal" hatte ich schon Anno 1999... In meiner Freizeit kann ich nicht stillstehen und vertreibe meine Zeit mit Stricken, Nähen, Kochen, Dekorieren, Fotografieren und Bloggen :-)

%d Bloggern gefällt das: