Adventskalender Türchen Nr. 3: Gewürznüsse zum Verschenken mit Etiketten zum Ausdrucken

Rezept für Gewürznüsse im Weckglaus zum verschenken mit Etiketten-Printable

Türchen Nummer 3 des cozy & cuddly Adventskalenders

Heute habe ich etwas Besonderes für euch: Ein tolles Rezept für ein Mitbringsel oder ein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk plus passender Etiketten zum Ausdrucken. Damit habt ihr ein komplettes Geschenk zum selber machen!

Die Nüsse sind nicht nur furchtbar lecker, sondern auch ganz einfach herzustellen. Und das – wie immer bei mir – mit wenigen Zutaten.

Rezept für Gewürznüsse im Weckglaus zum verschenken mit Etiketten-Printable

 Zutaten:

  • verschiedene Nüsse nach Geschmack
  • 200g Walnüsse
  • 200g Cashew-Kerne
  • 200g Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 2EL Honig
  • Gewürze: 1 EL Paprikapulver, 1 EL Thymian, 1 EL Rosmarin, 1EL Currypulver, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 getrocknete Chilli,…
    (Ihr könnt auch schon gemahlene Gewürze nehmen. Diese dann nur gut durchmischen.)

Herstellung:

  1. Die Gewürze zusammen im Mörser zerstossen und zu Pulver verarbeiten
  2. Das Öl in die Pfanne geben und die Nüsse bei geringer Temperatur leicht anrösten.
  3. Wenn die Nüsse Farbe angenommen haben, die Gewürze dazugeben und gut durchmischen.
  4. Dann den Honig dazugeben und gut unterrühren, bis der Honig sich aufgelöst hat und leicht karamellisiert ist.
  5. Ein Blatt Backpapier ausbreiten und die Nüsse darauf geben. Gut verteilen und abkühlen lassen.
  6. In ein Weck- oder Schraubglas füllen und gut verschliessen.

Diese Nüsse eignen sich nicht nur toll zum verschenken, sie sind einfach herzustellen und einfach lecker!
Die Etiketten druckt ihr am besten auf fertigem Etikettenpapier aus (das nehme ich für alles!) z.B. von HIER.

Alternativ könnt ihr die Etiketten auch auf normalem Papier ausdrucken und mit Tesa-Kleberoller auf das Glas kleben.

Printable für Etiketten - Gewürznüsse

Viel Spaß beim Verschenken!

Alles Liebe, eure

Follow my blog with Bloglovin

Übrigens: Wenn ihr etwas nachkocht oder bastelt, ich freu mich, wenn ihr cozy & cuddly bei Facebook markiert, hier einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag schreibt, ode bei Instagram oder Twitter mit @cozy_and_cuddly taggt und den Hashtag #cozyandcuddlyadventskalender verwendet. Ich werde eure schönen Ergebnisse dann noch mal sammeln, weiterposten und wenn ein paar schöne Sachen zusammenkommen, auch ein Pinterest-Board anlegen. Wenn ihr keinen der Kanäle bedient, dürft ihr mir auch ein Bild schicken an advent@cozy-and-cuddly.de

 

 

 

Keinen Beitrag mehr verpassen!

 Komm mit, wir öffnen jeden Tag ein Türchen
vom cozy & cuddly Adventskalender 2016!

Trag Dich ein in den kostenlosen Newsletter!


adventskalender-logo

Merken

Merken

Merken

Deine Daten werden nur für diesen Newsletter verwendet!

Danny

Flensburgerin, Social-Media-Victim, 36 Jahre alt, mit Passion zum Gestalten und Dekorieren. Ich bin Wordpress-Coach und Web-Entwicklerin in meiner Firma Seiten-Wechsel | Werbewerkstatt . Seit 1998 bin ich im Internet zu Hause und habe von Anfang an Internetseiten gestaltet. Mein erstes Blog, damals noch ein "Livejournal" hatte ich schon Anno 1999... In meiner Freizeit kann ich nicht stillstehen und vertreibe meine Zeit mit Kochen, Dekorieren, Fotografieren und Bloggen :-)

Danny

17 Kommentare

  1. Antworten Dezember 3, 2012

    Julia Wöhlert

    Julia Wöhlert liked this on Facebook.

  2. Antworten Dezember 3, 2012

    Anneli Kazymir

    Anneli Kazymir liked this on Facebook.

  3. Antworten Dezember 3, 2012

    Collet Jasmin

    Collet Jasmin liked this on Facebook.

  4. Antworten Dezember 3, 2012

    Manja Uhlig

    Manja Uhlig liked this on Facebook.

  5. Antworten Dezember 3, 2012

    nike

    die nüsse sehen zu köstlich aus. allerdings bin ich sehr vorsichtig, da mir mal eine gebrannte mandel einen zahn inklusive füllung zerschossen hat … ;)
    einen entspannten wochenstart & liebe grüße
    nike

    • Antworten Dezember 4, 2012

      Danny

      Uhh wie gruselig. Diese hier sind aber nicht hart, die sind ganz weich!! LG Danny

  6. Antworten Dezember 3, 2012

    Clara OnLine

    Hmmm, das hört sich lecker an. Ich esse sowieso gerne Nüsse. Deine Etiketten sind auch wunderbar. Ich habe leider keinen Farbdrucker, vielleicht sollte ich mir endlich mal einen zulegen. Das hat mich schon zu oft genervt, dass ich sowas nicht besitze ;)
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Clara

    • Antworten Dezember 4, 2012

      Danny

      Huhu Clara, es lohnt sich wirklich einen zu kaufen. So teuer sind die Dinger ja nicht mehr und es ist ja bald Weihnachten ;-)

      Ich liebe Papier, ich könnte nicht ohne einen Farbdrucker leben ;-)

      Alles Liebe, D.

  7. Antworten Dezember 3, 2012

    relleoMein

    Hey bei dir ist ja ganz weihnachtlich rot geworden :-) hmmm ich liebe Gewürznüsse, ich hoffe das ich die Zeit hab dieses Jahr auch welche zu machen…LGH

    • Antworten Dezember 4, 2012

      Danny

      Ja, jeden Tag ein bisschen anders :-) Ich guck auch jeden Tag bei Dir rein ;-)
      LG D.

  8. Wie cool ist das denn? Danke für Rezept und Etiketten, das ist genau mein Ding, schnell und macht gleich was her. Tolle Idee mit dem Adventskalender, freu mich schon auf morgen!

    Liebe Grüße
    Kathrin

    • Antworten Dezember 4, 2012

      Danny

      Das freut mich soooo! Vielen Dank! Für´s Lesen, für´s freuen, für Deinen lieben Kommentar!
      <3

  9. Antworten Dezember 3, 2012

    Sabine Gattei

    Sabine Gattei liked this on Facebook.

  10. Antworten Dezember 8, 2012

    Kir Sten

    Kir Sten liked this on Facebook.

  11. Antworten Dezember 8, 2012

    Frau Faden-Reich

    Frau Faden-Reich liked this on Facebook.

  12. Antworten Dezember 3, 2014

    Babsy

    Danke für dieses tolle Rezept samt Anhängern! Ich habe inzwischen 2 kg Nüsse damit verarbeitet. Es ist ein so einfach, schnell gemachtes und doch ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.
    Alles Liebe Babsy

  13. Antworten Januar 16, 2016

    Simone

    Liebe Danny,
    Habe gerade dein köstliches Rezept ausprobiert und bin begeistert – die Nüsse schmecken unglaublich lecker! Vielen Dank für das Rezept, werde ich bestimmt noch öfter machen!
    Liebe Grüße
    Simone

Schreibe einen Kommentar