Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter – Vogelfutter selber machen – Adventskalender Türchen Nr. 13

by Danny
8 comments

So wie jedes Jahr liebe ich es, im Winter auch an die Kleinsten zu denken und eine Kleinigkeit für die Vögel im Garten aufzuhängen, die hier bei uns Überwintern. Deswegen habe ich mir dieses Jahr wieder eine süße Idee ausgedacht: Mit kleinen selbstgemachten Vogelfutter-Muffins ersetze ich auch dieses Jahr die Meisenknödel.

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly Adventskalender

Vor ein paar Jahren habe ich ja diese süße Vogelfutterstation gebaut und letztes Jahr die tollen Vogefutter-Tassen.

Beides finde ich immer noch super süß und die Futterstation ist einer meiner beliebtesten Artikel. Jedoch haben wir dieses Jahr ständig starken Wind und nach zwei Tagen war von der Station nichts mehr übrig. Und die Tassen sind mir auch ausgegangen ;-)

(Übrigens, für die fantastischen Bilder hat sich Julia in der Kälte auf die Lauer gelegt ♥ Danke!!)

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly Adventskalender
Aber dafür sind inzwischen die Bäume und Sträucher höher und im Garten herrscht ein reges Treiben von Meisen, Finken und Drosseln. Es ist immer eine wahre Freude zu sehen, wie sie sich dann um die Meisenknödel oder Vogelfutter-Muffins scharen, immer wieder auf den Ästen landen und an den selbstgemachten Vogefutter-Muffins knabbern.

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderBei den Meisenknödeln und Futterglocken geht es darum die Vögel hygienisch zu füttern und dafür zu sorgen, dass Meisen und Co nicht auf dem Futter herumlaufen können oder es mit Kot verschmutzen. Dadurch werden Krankheiten übertragen. Deswegen hat das klassische Vogelhäuschen inzwischen immer mehr ausgedient.

Mehr dazu findet ihr auf der Website des Nabu.

Die haben alle Infos zum winterlichen Vogel füttern zusammengetragen und sind für mich immer eine verlässliche Quelle.

 

 

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderAdvent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderAdvent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderAdvent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderAber das macht ja auch nichts, denn die Vogefutter-Muffins sind ganz schnell gemacht und sind im Garten super süß anzusehen. Und die Bilder sind ne Wucht oder? Deswegen habe ich dieses Mal einige mehr in den Beitrag eingefügt!

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderAnleitung für Vogelfutter-Muffins

Ihr benötigt:

 

  • Vogelfutter eine Tüte aus dem Supermarkt, es eignen sich gut Sonnenblumenkerne mit Schale, Getreide, Flocken, Erdnüsse. So ist für alle Vögel etwas dabei. Zusätzlich könnt ihr auch noch gesammelte und getrocknete Beeren einstreuen
  • Fett (z.B. Rindertalg etc.)
    Ich habe eine Stange Pflanzenfett genommen, das geht auch
    Dabei darauf achten, dass es naturbelassen ist. Schweineschmalz geht nicht, weil es zu salzig ist!
  • Muffinform, Silikonform
  • feste Kordel zum Aufhängen, ihr könnt auch ein paar ohne Kordel machen, dann legt ihr sie in den Garten, an die Stellen wo die Vögel sich gern aufhalten

Advent: Vogelfutterstation aus Weinachtstassen, cozy and cuddly Adventskalender

Und so wird´s gemacht:

  1. Zuerst das Fett langsam in einem großen Topf langsam bei niedriger Hitze schmelzen, es darf nicht kochen.
  2. Dann das Vogelfutter einstreuen und gut verrühren. Es soll ein größerer Anteil Kerne als Fett sein. Auf vielen hübschen Bildern im Internet sieht man vor allem viel Fett und wenig Kerne. Natürlich ist das fotogener, die Vögelchen können aber deutlich mehr mit den Kernen anfangen.
  3. Eine Silikon-Muffinform bereitstellen. Eine konventionelle Form mit Muffinförmchen aus Papier auslegen.
  4. In jede Mulde ein Stück Kordel hängen. Sie muss lang genug sein, dass der Vogel sich auch daran festhalten kann.
  5. Dann vorsichtig die Vogelfutter-Masse mit dem Löffel in die Förmchen geben.
  6. Im Kühlschrank hart werden lassen.
  7. Vorsichtig aus der Form nehmen und im Garten oder auf dem Balkon aufhängen.

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly AdventskalenderIch finde die selbstgemachten Vogelfutter-Muffins so schön und ich könnte die ganze Zeit am Fenster sitzen und die Vögel beobachten. Ich lege dann auch immer noch alte Äpfel in den Garten, auch die mögen die Vögel gern und die sind ganz schnell weg.

Advent: Vogelfutterstation aus Weinachtstassen, cozy and cuddly Adventskalender

Hier hat meine Mama noch ein paar Vogelfutter-Sterne hergestellt und diese dann mit selbstgepflückten Beeren bestreut. Das sieht noch hübscher aus und ist eine besondere Leckerei für einige Vogelarten.

Wir haben sie dann in den Schnee gelegt, das ist so hübsch. Oder ihr könnt sie in einen Blumentopf mit Zweigen legen, ins Vogelhaus, mit diesen kleinen Sternchen ist man ganz frei.

Advent: Vogelfutterstation aus Weinachtstassen, cozy and cuddly AdventskalenderAdvent: Vogelfutterstation aus Weinachtstassen, cozy and cuddly AdventskalenderAdvent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly Adventskalender

 

https://www.pinterest.de/pin/166140673736694317/

 

Und was macht ihr für die Vögel im Winter?

Danke noch mal an Julia  für die zauberhaften Bilder! Übrigens könnt ihr noch heute den ganzen Tag ein Bild und zwei Kalender gewinnen, hüpft schnell noch in den Lostopf! 

Geschenkidee gegen Meerweh und eine tolle Verlosung!! Adventskalender Türchen Nr. 7 – Werbung

Alles Liebe, eure

danny

 

Folge mir bei Bloglovin | Folge mir bei Facebook | Folge mir bei Feedly | Folge mir bei Instagram | Folge mir bei Twitter

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly Adventskalender

Übrigens: Wenn Ihr etwas nachkocht oder bastelt, ich freu mich, wenn Ihr cozy & cuddly bei Facebook markiert, hier einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag schreibt, oder bei Instagram oder Twitter mit @cozy_and_cuddly taggt und den Hashtag #cozyandcuddlyadventskalender verwendet. Ich werde Eure schönen Ergebnisse dann noch mal sammeln, weiterposten und wenn ein paar schöne Sachen zusammenkommen, auch ein Pinterest-Board anlegen. Wenn Ihr keinen der Kanäle bedient, dürft Ihr mir auch ein Bild schicken an [email protected]

*(Die Links mit Sternchen sind Affiliate-Links, ich bekomme ein paar Cent Provision, wenn Ihr etwas kauft, euch entstehen keine Zusatzkosten)

Advent: Vogelfutter-Muffins für die Vögel im Winter - cozy and cuddly Adventskalender

Das könnte Dir auch gefallen:

8 comments

Nicole 13. Dezember 2017 - 12:20

Super Idee mit den Muffinförmchen. Hab alle Zutaten da und wollte wie letztes Jahr Backförmchen auf Backblech benutzen. Aber das Fett läuft dann so schnell aus bis alles hart ist. Da kommt mir deine Idee wie gerufen…dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin …danke dir…dein Kalender ist wieder mal toll, aber das hab ich schon mal gesagt …liebe Grüße, Nicole

Reply
Julia Pinnau 13. Dezember 2017 - 12:21

Die Idee ist aber auch echt süß :-D Habe schon einen neuen Muffig aufgehängt

Reply
Cozy and Cuddly 14. Dezember 2017 - 10:12

Das ist ja schön! Da freue sich die Vögelchen

Reply
Julia Pinnau Fotografie 14. Dezember 2017 - 10:16

Das glaube ich auch :-D

Reply
Lydia 13. Dezember 2017 - 17:10

Hallo,
die Fotos sind großartig!!!! Bei mir gehört das Herstellen von Vogelfutter auch zur liebgewordenen Winteraktivität.Allerdings fand ich das Umfüllen des Fett-Körner-Gemisch immer ein wenig schmierig.Seit letztem Jahr arbeite ich mit einer neuen Vorgehensweise. Ich fülle erst die trockenen Körner in die gewünschte Form, gern auch verschieden geschichtet,und erst dann fülle ich das geschmolzene Kokosfett hinein.Geht viel schneller und macht nicht so viel Geschmiere.
Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
Lydia

Reply
Cora 15. Dezember 2017 - 21:30

Ich bin total begeistert, die Idee ist wunderschön und für die Vögel gut geeignet, das werde ich unbedingt nachmachen. Die Fotos sind einfach excellent, vielen Dank an Julia und ans Veröffentlichen.

Reply
Michaela Hoechst-Lühr 16. Dezember 2017 - 08:17

Das ist was für meinen Mann!

Reply
Cozy and Cuddly 17. Dezember 2017 - 08:35

Oh toll! Die machen sich so schön im Garten!

Reply

Leave a Comment