Eine Grillparty mit der Trend-Raider Box *

by Danny
2 comments

Wir grillen ja für unser Leben gern, das hat sich auch den ganzen Sommer nicht geändert. Immer wenn sich ein schöner Sommertag ankündigt, sause ich los und hole uns alles, was wir für eine kleine Grillparty Zuhause brauchen. Verschiedene Grillrezepte habe ich ja schon vorgestellt und in diesem Beitrag habe ich noch ein paar Tipps für günstige Partydeko und schicke Etiketten zum Ausdrucken. Sommer ist einfach meine Lieblingsjahreszeit und seitdem wir so eine schöne Laube haben, sitze ich noch lieber draussen. Oh ich geniesse das so sehr…im Sommer lebe ich förmlich draussen und wann immer es geht, setze ich mich raus. Auch zum Arbeiten, kochen, bügeln… hihi…

Wir haben Mark hat nun noch ein dekoratives Geländer zwischen die Balken gesetzt, so sieht es noch ein bisschen mehr wie eine Veranda aus. Ich liebe es. Bilder davon gibt es im nächsten Gartenpost! Auf jeden Fall ist es nun noch etwas kuscheliger und man kann auch die eine oder andere Kerze darauf abstellen ;-)

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

Und Kerzen sind nicht die einzige Deko, wenn wir grillen. Manchmal mache ich es uns ganz hübsch, besonders wenn wir Gäste erwarten, aber auch nur so, für uns alleine. Dann nehme ich hübsche Stoffservietten, umwickele sie mit Bäckergarn und stecke das Besteck und ein paar Blüten aus dem Garten hinein. Das ist so schick und eigentlich ganz einfach.

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

Getränke serviere ich dann ganz „nach Blogger-Art“ in kleinen Flaschen und mit kleinen Papierstrohhalmen. Selbst Mineralwasser sieht dann mit etwas Minze aus dem Garten und Limette richtig lecker und erfrischend aus.

Vegan Grillen mit dem Gasgrill von Outdoorchef
Für die Grillpartyvorbereitungen für heute hatte ich übrigens  ein bisschen Hilfe von der Trend-Raider-Box. Normalerweise bin ich nicht so ein Fan von Unboxing und auch nicht von diesen Trendboxen. Als Trend-Raider aber bei mir anfragte, ob ich die Box vorstellen möchte, fand ich aber Gefallen an der Box. Denn die Trend-Raider-Trendbox ist nachhaltig. Und das finde ich toll!

-Werbung-

Die handverlesenen Produkte müssen nämlich bestimmte Kriterien erfüllen, um in die Box zu kommen. So sind die Sachen ökologisch, fair und regional produziert, teilweise sind es Upcycling- oder Handmade-Artikel. Jeden Monat neu und aber immer nach den Trend-Raider-Regeln ausgewählt. Das finde ich wirklich toll und deswegen habe ich gedacht, ich sehe sie mir für euch mal an. Die tolle Grill-Box von heute gibt es leider nicht mehr, es gibt aber jetzt eine tolle Backpacker-Box! Diese allerdings nur noch bis zum 8. August, also müßt ihr schnell sein, wenn ihr noch eine abkriegen wollt!

In meiner Box war zum Beispiel ein total süßer Teller drin und ein witziger Grill-Handschuh. Das hat sich der Liebste sofort unter den Nagel gerissen ;-) – das fehlte uns noch am Grill. Der kleine handbemalte Teller hat auch genau die richtige Größe für die Ablage auf dem Gasgrill.

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

 

Ich für meinen Teil bin vor allem gespannt auf die Gewürze und die Soße. Von Brennesselsamen habe ich zum Beispiel noch nie gehört, aber sie duften ganz würzig und genügen vielleicht schon, um etwas Fleisch oder meine Süßkartoffel damit zu würzen. Ich werde berichten. Auch das BBQ-Gewürz riecht total klasse und ich bin gespannt, wie sich meine Lieblinggrillmarinade wohl mit diesem Gewürz macht! Was ich völlig vergessen habe zu fotografieren ist ein Gutschein für ein ganz besonderes Bier der Manufaktur „Bierzuliebe“- Dort gibt es ganz besondere Bier-Kreationen. Als Leidenschaftliche Biertrinkerin bin ich da sehr gespannt!

 

Scharfe Sauce
Brenesselsamen
BBQ-Gewürzmischung
Ein Mücken-RollOn
Lippenpflegestift mit Teebaumöl

Den Mücken-RollOn werde ich auch gleich heute Abend testen. Es sollen endlich mal wieder 29 Grad werden (Wir wurden im Norden wahrlich nicht vom Sommer verwöhnt) und da werde ich bis zum Umfallen draussen sitzen ;-)

Das wird schön! Und ihr so? Im Süden sehen sich wahrscheinlich schon einige nach dem Herbst oder? Ich kann aber gut noch ein paar warme Tage haben. Waren ja noch nicht so viele.

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

Genießt den Sommer! Alles Liebe, eure

Follow my blog with Bloglovin | Follow on Facebook | Follow on Feedly | Follow on Instagram

 

Vegan Grillen ganz einfach. leckere und schnelle Rezepte für den Gasgrill

Der Grill ist Teil einer langfristigen Kooperation mit Outdoorchef!

Das könnte Dir auch gefallen:

2 comments

Anna Münzensberger 6. August 2015 - 13:32

Liebe Danny,
Ach ja die Hitze, hier im Süden wünschen wir uns wirklich eher die kühlen Tage, auch wenn ich den Sommer an sich liebe. Viele Tage waren aber so warm, dass man es nur noch im Keller aushalten konnte.

Trotzdem, wenn es Abends etwas abkühlt, lieben wir es auch sehr, draußen zu sitzen im Kerzenschein und lange wach zu bleiben. Die Kinder dürfen lange wach bleiben und wir grillen auch oft. Die Grillbox finde ich total toll, schade dass es die nicht mehr gibt. Backpacking finde ich jetzt thematisch eher schwierig…

Liebe Grüße Anna

Reply
Jenny 6. August 2015 - 13:42

Hallo liebe Danny,
Ich finde gut, dass Du die Werbung in deinem Blog immer sorgfältig auswählst. Für Nachhaltige Produkte schlägt mein Herz auch immer. Den Boxen-Trend sehe ich daher mit gemischten Gefühlen, da man oft viel Geld für Pröbchen ausgibt, die man sich nie wieder kaufen würde.
Hier sieht es ja nach „richtigen“ Produkten aus. Das finde ich dann gut. Ob ich mir eine Box bestellen würde, weiß ich jedoch nicht. Das kommt aber auch daher, dass ich lieber vorher wissen würde, was ich da kaufe. Bin dafür vielleicht nicht der richtige Typ ;-)

Aber Deine Gartenfotos sind mal wieder wunderschön und machen mal wieder ein wenig neidisch, mein Balkon ist nur 10qm groß! Aber ich werde heute auch mit meinem Freund grillen und es uns auch mal so richtig hübsch machen!

Reply

Leave a Comment